Neuigkeiten im Januar 2021

Liebe Kundeninnen und Kunden,

zuerst wünschen wir  Ihnen alles Gute fürs neue Jahr, vor allem Gesundheit und Wohlergehen.

Momentan können Ihnen frische Hähnchen, Hähnchenteile sowie Puten,  Putenteile und Wachteln anbieten.

Enten, Perlhühner und Suppenhühner haben wir leider nicht mehr.

Schweinefleisch haben wir das nächstemal in zwei Wochen,  am 22./23. 01.2021, bitte vorbestellen.

Rindfleisch gibt es wieder am 05./06. 02. 2021, bitte vorbestellen.

Sind Sie auch Wildliebhaber, dann können Sie bei uns wöchentlich frisches Wildbret vorbestellen.

Wir beziehen unser Wildbret meist vom Wittelsbacher Forst und die Wildsalamis von den heimischen Jägern.

Bauernwürste und frische fränkische Bratwürste sind nach wie vor von der fränkischen Hofmetzgerei Bayer aus Raitenbuch.

Eine wichtige Neuerung zu Jahresbeginn:

Bitte beachten Sie, dass ab sofort unser Hofladen immer am letzten Wochenende des Monats  geschlossen bleibt.

Dies sind fürs erste halbe Jahr der 29./30. Januar, der 26./27. Februar, der 26./27. März, der 30. April, der 28./29. Mai und der 25./26. Juni 2021.

Alternativ steht ihnen aber dann im neuen „Buxlhof-Laden“ – welcher gerade in Verbindung mit dem bisherigen Hofladen entsteht – frischgefrorenes Geflügel zur Verfügung.

So, das wars schon wieder, bleibens gesund.

Einen guten, schönen Wintermonat Januar wünscht Ihnen

Roswitha Hüttinger mit Team