Neuigkeiten im März 2018

 

Liebe Kunden,

 

da bei uns jetzt auch die ruhigere Zeit ist, gibt es dieses mal nicht viel Neues zu berichten.

 

Unsere Hähnchen fühlen sich im temperierten Stall sehr wohl und wachsen gut.

Daher können wir ihnen zur Zeit Hähnchen von  ca. 1,2 kg bis hin zu fleischigen Poularden mit ca.  2,5 kg anbieten.

Diese großen Tiere ergeben sehr schöne Einzelteile in Form von Oberkeulen, Unterkeulen, Flügel und großen Hähnchenbrüsten und auch Hähnchenschnitzel.

 

Suppenhühner haben wir leider immer noch nicht zur Verfügung, jedoch können Sie auch aus den Hähnchenkarkassen, Krägen und Flügelspitzen eine hervorragende und gesunde Hühnerbrühe kochen.

 

Dazu braten sie halbierte Zwiebeln mit der Schnittseite nach unten, Karotten und Sellerie in Rapsöl kräftig an. An den Zwiebeln bitte die sauberen Schalen lassen, diese ergeben mit dem Rapsöl eine goldgelbe Farbe der Brühe.

Die gewaschenen Karkassen zufügen, sofort mit Wasser bedeckend aufgießen und bei geringer Hitze 80 Minuten leise fortkochen  lassen. Salzen nicht vergessen. Abseihen und fertig ist die Sache.

 

Zur Bevorratung heiß in Gläser einfüllen, Deckel  aufschrauben und zur Sicherheit noch 30 Minuten einwecken oder die abgekühlte Brühe in Gefrierbeutel einzufrieren (geht wesentlich schneller und spart Energie).

Diese Brühe  haben wir auch im Hofladen stets frisch oder frischgefroren vorrätig.

 

Zum bevorstehenden Osterfest am 01. April 2018 haben wir noch einige frischgefrorene Flug- und Hausenten.

Sehr schöne fleischige, magere  weibliche Flugenten mit ca. 2,2 kg oder  etwas durchwachsenere Hausenten mit ca. 3,2 kg .

Sollten sie Entenkeulen oder –brust bevorzugen zerlege ich Ihnen die getauten Tiere sehr gerne.

Ebenfalls fleischige Putenunterkeulen bzw. Putenflügel.

 

Wildbret frisch vom Schuss können Sie ebenfalls gerne für die Feiertage vorbestellen.

 

Mischpakete vom Freiland-Angus-Rind dürfen Sie zum 23./24. 04. 2018 vorbestellen, ebenso bäckt unsere Bäckerin Karin an diesem Wochenende naturbelassenes  Bauerbrot.

 

Mischpakete vom Freilandschwein „Schwäbisch-Hällersches“ gibt es erst wieder im Herbst, die ersten Interessierten führen jedoch meine Liste schon an.

 

 

 

 

Ab diesem Wochenende erweitern wir in Buxl´s Eierhäusl unser Angebot um selbst gefärbte Brotzeiteier im 6-Pack.

 

 

 

 

 

Ebenso finden Sie im Geflügelkühlschrank, rechts daneben,  vakuumiertes  Geflügelfleisch vom Wochenende, solange der Vorrat reicht.

… und noch einige Sachen mehr, schauen Sie einfach mal rein ins Häusl.

 

So, jetzt ist es doch wieder eine Litanei geworden.

Und .. wir haben am Gründonnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

 

 

Herzliche Grüße mit der Freude auf einen sonnigen März sendet Ihnen

Roswitha Hüttinger und das gesamte Jura-Geflügelteam.