Neuigkeiten im Juni 2018

Liebe Kunden,

 

mittlerweile haben wir wieder alle Tiere auf den Wiesen und Weiden.

Diesen geht es allen sehr gut. Sie genießen die Sonne und die frische Luft, haben aber auch genügend schattige Plätzchen.

 

Vom Hofladenangebot hat sich noch nicht viel geändert.

Frische Hähnchen und ab sofort auch frische Wachteln, sowie die ihnen bekannten Teile.

Suppenhühner haben wir zur Zeit sehr schöne fleischige, frischgefrorene auf Vorrat.

 

Nach der Spargelsaison kommt die Erdbeerzeit.

Daher können wir Ihnen wöchentlich frische Erdbeeren vom Feld der Familie Heinrich aus Adelschlag in 500 g Bechern anbieten.

 

Des weiteren Maibutter von den Obersdorfer Almwiesen, sowie stetig Bergkäse.

 

Unsere frischen „Fränkischen Bratwürste“ bieten sich hervorragend zum Grillen an.

Zur Brotzeit finden Sie in unserem Kühlschrank im Laden sowie im Eierhaus Wurstdosen in reicher Auswahl ebenfalls von der Metzgerei Bayer aus Raitenbuch.

Vor kurzem haben wir selbst von einem Metzger im Ingolstädter Raum „Geflügelleberwurst“  und „Leichte Frühstückswurst“  in Gläsern herstellen lassen.

Die Zutaten stammen zu 90 % von unseren Tieren.

 

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung liegt im Hofladen ein Schriftstück aus, auf dem wir Sie bitten würden zu unterschreiben.

Diese Unterschrift ermöglich uns, ihnen weiterhin unsere monatliche Infopost per Mail zukommen zu lassen.

Herzlichen Dank dafür.

 

Herzliche Grüße aus dem momentan regnerischen Rapperszell sendet Ihnen

 

Roswitha Hüttinger und das gesamte Jura-Geflügel-Team